Schülerorientierter Musikunterricht in
der weiterführenden Schule

 

Schülerorientierter Musikunterricht in der weiterführenden Schule

Jürgen Haufer

Bedürfnisse von Schülerinnen und Schüler als Dreh- und Angelpunkte für effektiven und nachhaltigen Musikunterricht wahrnehmen und wertschätzen?!
 
Mit dieser Leitidee werden wir mit vermuteten Perspektiven von Schülerinnen und Schülern auf motivierenden Musikunterricht blicken und gemeinsam Unterricht planen.
 
Folgende Fragen / Aufgaben werden bearbeitet:
 
•    Wer sind meine Schülerinnen und Schüler?

•    Von welchen Bedürfnissen ist auszugehen?

•    Wie lassen sich die Bedürfnisse mit den Kompetenz-Erwartungen an das
     fachliche Lernen verbinden?

•    Entwicklung und Präsentation von schülerorientierten Lernaufgaben
     und Methoden.

 

Termin

Freitag, 19.11.2021, 16:30-19:00 Uhr

Ort

  • Hochschule für Musik und Tanz Köln, Dagobertstr. 72, 50668 Köln
  • Wegbeschreibung HfMT Köln 
  • Raum 13

Teilnahmegebühr

  • 35 EUR
  • BMU-Mitglieder 25 EUR
  • Studierende/Referendar_innen 15 EUR

Anmeldung

Jürgen Haufer:
 

•    Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (Diplom Musikpädagogik, Künstlerische Reifeprüfung)
•    Studium Lehramt GHRGe Grund/Real/Haupt/Gesamtschule
•    Seit 2005 Fachleiter für Musik im Bereich Grundschule, Sek. 1,
      Förderschule an den ZfsL
Bonn, Engelskirchen und Siegburg
•    Seit 2008 Kernseminar-Leiter im ZfsL Engelskirchen
•    Coaching Ausbildung im Rahmen der Tätigkeit Kernseminar-Leitung
•    Moderator im Fachverbund Musik (Praxissemester)
•    Leiter verschiedener Vokal-Ensembles
•    Arrangeur von insbesondere Vokal-Arrangements
•    Seit 2015 Musiker in der Band AMAGO