Zentrum  für MusiklehrerInnenbildung
im Beruf (ZfMB)

 

Hochschule für Musik und Tanz Köln | Fortbildungen Musikunterricht

NEWS | NEWS | NEWS | NEWS | NEWS | NEWS | NEWS | NEWS 

Kostenfreier Workshop „Begegnungschor“ 

Am Samstag, 19.05.2018, 10 – 17 Uhr bietet die Landesmusikakademie NRW an der HfMT Köln einen Praxis-Workshop mit Bastian Holze an, der als Chorleiter des Berliner Begegnungschors Einblicke in die Arbeit mit einem multikulturellen Chor geben wird. 

Im Begegnungschor treffen sich jeden Mittwoch Berliner und Geflüchtete, um unter der Leitung von Bastian Holze und Michael Betzner-Brandt gemeinsam Lieder aus ihren Herkunftsländern zu singen. Zentral ist die Begegnung auf Augenhöhe, jede und jeder kann sich aktiv einbringen: Der Vorstand setzt sich aus Berlinern und Geflüchteten zusammen und eine Repertoiregruppe entscheidet, welche Lieder gesungen werden. Der Begegnungschor wurde im Oktober 2015 auf die Initiative des Vereins "Leadership Berlin - Netzwerk Verantwortung" in Kooperation mit dem Chorverband Berlin ins Leben gerufen und wird seit der Vereinsgründung im November 2015 als eigenständiges Projekt weitergeführt. begegnungschor.com

Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW gefördert, deshalb ist die Teilnahme kostenfrei.

Anmeldung und weitere Informationen auf der Homepage der LMA 

Fortbildungen 2017/18 sind online

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

das neue Programm mit Fortbildungen für den Musikunterricht ist online, die Musikhochschule bietet wieder viele attraktive Veranstaltungen im kommenden Schuljahr an. Die Formate der Fortbildungsveranstaltungen reichen von Einzelterminen (z. B. mit musikwissenschaftlichem Schwerpunkt) am Freitag Nachmittag über ganztägige Veranstaltungen bis zu mehrteiligen Workshops, wie etwa die im vergangenen Jahr sehr erfolgreichen praxisorientierten Angebote zu Groove-Piano und zu Band-Arbeit in der Schule.

Dieses Jahr gibt es eine Neuerung: die Internetseiten des ZfMB sind ab sofort hier an dieser Stelle in die offizielle Homepage der Hochschule integriert. Die Adresse bleibt aber die gleiche, die Kurzform www.zfmb-koeln.de leitet künftig weiter zur neuen Adresse.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt wie in den vergangenen Jahren auf unterschiedlichen Wegen: entweder direkt bei den in der Kursbeschreibung angegeben Adressen oder über die dort angegebenen Links zu unserem Kooperationspartner, dem Bundesverband Musikunterricht. 

Ich hoffe, dass unser Angebot auch dieses Jahr wieder auf reges Interesse stößt und würde mich freuen, Sie demnächst bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können!

Herzliche Grüße
Dirk Bechtel

Neues Fortbildungsprogramm

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

das Schuljahr 2016/17 neigt sich dem Ende zu. Für nächstes Jahr entsteht gerade wieder ein schönes, abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm, das neben einigen bewährten Veranstaltungen wie z.B. dem mehrteiligen Band-Workshop, einer Veranstaltung zum Thema Hip-Hop in der Oberstufe und natürlich der voc.cologne school’s edition 2018 auch wieder neue Themen enthalten wird. So wird es etwa einen Workshop zum Arrangieren von Pop-Songs für Schulchor geben, außerdem eine Veranstaltung zum Thema (kritische) Musikgeschichte im Musikunterricht. Lassen Sie sich überraschen!

Gegen Ende der Sommerferien wird das neue Fortbildungsprogramm der Hochschule veröffentlicht und die Anmeldeformulare werden freigeschaltet.

Aber erstmal Ihnen und euch noch einen guten Endspurt für das laufende Schuljahr und dann schöne Ferien und gute Erholung!

Herzliche Grüße
Dirk Bechtel

Neues Tutorial: Gospel-Piano

Mit dem Frühjahr beginnt auch die zweite „Staffel“ unserer Youtube-Tutorials für Pop- und Groove-Piano.

Die erste neue Folge ist ein Gospel-Piano-Tutorial am Beispiel von „Amazing Grace“.

Viel Spaß damit!

Darstellung anpassen

Schriftgröße